OSPIN GmbH – Kurzprofil

Steckbrief    Logo OSPIN Modular Bioprocessing

 

Website: http://www.ospin.de

(Haupt-)Unternehmenssitz: Berlin

Gründungsjahr: 2014

Anzahl Mitarbeiter: 18 (aus 15 Nationen)

Hauptansprechpartner im Netzwerk Bio-PAT: Herr Dr. Jan Saam

Position im Unternehmen: CEO

 

Produkte / Produktgruppen / Dienstleistungen / Kompetenzen:

– Entwicklung einer Plattform mit Browser-basierten Softwareapplikationen zur modularen Einbindung von Prozesskomponenten:

  • Alleinstehender Module fertig verfügbar und skalierbar
  • Bereitstellung von angebundenen Hardwareplattformen zur Integration von verschiedenen Sensoren und Aktuatoren für individuelle Systeme
  • Prozessüberwachung, Datenanalyse /-management in Web-basierter Umgebung –> Remote Control der Bioreaktoren (von jedem mit dem Netzwerk verbundenen Gerät aus steuerbar)
  • Adaptive und stabile Bioprozesskontrolle
  • Iterative Bioprozessentwicklung (durch Cloud-basierte Tools)
  • Biomimetische Prozessumgebung

– Mögliche Anwendungen in Forschungs- und Entwicklungsprojekten sowie industriellen Bioprozessen:

  • Vielzweck-Reaktor
  • Hochdurchsatztechnologien
  • Blutgefäß-Bioreaktor
  • Herzgewebe-Bioreaktor

Zur Demonstration des Bioreaktor-Kontrol-Systems

 

Auf der Suche nach Partnern / Kooperationen für:

– Bioprozessautomatisierung